Aktuelles

Weißwurst 'n' Boule

 

30 Weißwürste, 40 Brezn, zwei Bleche Kuchen und Boule bis in die Dämmerung.

So sieht sie aus, die Bilanz vom 6.11. nach unserem gemeinsamen Weißwurstessen, welches unter strahlendem Sonnenschein stattfand.

Hier ein paar Bilder von diesem schönen Tag:


Weineria-Turnier Trostberg

 

Bericht und weitere Bilder 

https://www.petanque-trostberg.de/  


TSG Augsburg-Lechhausen zu Besuch beim SV Germering

Am Sonntag, den 21.8. begrüßten wir die Spieler der TSG Augsburg-Lechhausen bei uns in Germering.

Bei strahlendem Sonnenschein und 26 Grad Außentemperatur trat der SV Germering und die TSG Augsburg-Lechhausen in einem Freundschaftsspiel gegeneinander an. Nach einer kurzen Begrüßung und Übergabe eines Präsentkorb voller Leckereien von den Gästen an unseren Abteilungsleiter Michi konnten die Spiele beginnen.

Gespielt wurden zwei Runden a 5 Spiele, die aus drei Doublette und zwei Triplettes bestanden.

In den Pausen wurden die Spieler mit Kaffee, gekühlten Freigetränken und selbst gebackenen Kuchen versorgt. 

Vielen Dank an unsere Damen des SV Germering, die nicht nur hervorragend Boule spielen, sondern auch hervorragend backen können.

Nach einem sehr langen, aber amüsanten Spieltag konnte der SV Germering beide Runden mit einem jeweils 4:1 für sich entscheiden.

Die Wege der beiden Vereine trennten sich erst spät am Abend nach einem gemütlichen Beisammensein, gutem Essen und trinken griechischer Spezialitäten und netten Gesprächen im Biergarten auf dem Sportgelände des SV Germering.

Wir bedanken uns bei den Spielern der TSG Augsburg-Lechhausen für dieses tolle Freundschaftsspiel und wünschen euch in der kommenden Saison als Aufsteiger in die Bezirksliga viel Glück und alles Gute.


Jahresbericht 2021


38. Hofgartenturnier in München

Ohne Sieg aber schee

Vom 15.7 bis zum 17.7 fand in München das 38. Hofgartenturnier statt.
153 Teams u.a. aus Luxemburg, Österreich, Slowakei, der Schweiz und allen Teilen Deutschlands kämpften um den Sieg der mit 1.000 Euro Preisgeld dotiert war.

Die Spieler des SV Germering gingen mit zwei Teams ins Rennen, Team Ute Wagner mit der Startnummer 105, bestehend aus Ute, Barbara und Marina. Und Team Gallenberger mit der Startnummer 108, bestehend aus Michi, Marc und Sven.

Ute´s Team schied nach einem im ersten Spiel 7:13 und im zweiten Spiel 1:13 aus dem Turnier nach der Vorrunde aus. 
Im Team Gallenberger liefen die Begegnungen nicht besser, mit einem 7:13 in beiden Partien war auch für das zweite Team das Turnier nach der Vorrunde beendet.

Dennoch laut Aussagen vieler Teilnehmer des Turniers hat unser Damenteam mit Ute, Barbara und Marina einen Titel sicher,
DAS SCHÖNSTE TEAM DES TURNIERS. 

Platz 1. des Turniers konnten die amtierenden bayrischen Meister im Triplette, Kittipong Boonwat, Valakone Souksomvang und Phophan Thawatchai aus Augsburg für sich entscheiden.

Platz 2 ging an Steffen Kleemann, Christoph Pons und Fabian Vonberg
 

Nachdem das Turnier für uns beendet war und weitere Mitglieder des SV in den Hofgarten kamen, spielten wir miteinander weitere Partien auf den Kieswegen des Hofgartens im Schatten der Bäume bis spät am Abend.

Es war ein toller Tag!

 

Vielen Dank an den Veranstalter der MKWU für die sehr gute Ausführung und Organisation des Turniers.

Wir gratulieren Team Thawatchai zum Sieg des Turniers und Team Kleemann zum 2.Platz

 

 


Klassenerhalt geschafft !!!!

Der SV Germering e.V bleibt ein weiteres Jahr in der Bezirksliga


Wir haben eine Hütte !!!!!

7,0 x 3,0 Meter, so lauten die Maße der neuen Hütte auf unserem Boule Platz, die wir am Samstag, den 5. Juni, gebührend mit einer Einweihungsparty feierten.
Nur zwei Tage hat der Aufbau dank zahlreicher Helfer gedauert.
Jetzt steht sie da, ausgestattet mit Kaffeemaschine, Kühlschrank und reichlich Sitzgelegenheiten macht sie uns und unseren Gästen das Leben als Boule-Spieler noch schöner!

 

Hier ein paar Fotos vom Aufbau bis zur Einweihungsfeier:

 

 


2.Spieltag der Bezirksliga Südbayern in Germering

Der zweite Spieltag der Bezirksliga Region Südbayern fand am Sonntag, den 29. Mai in Germering statt.

In drei Spielrunden mit je zwei Triplettes und drei Doublettes trugen die angereisten Mannschaften unter optimalen Platz- und Wettkampfbedingungen ihre Spiele aus.

Leider konnte der SV-Germering nach einer ersten überlegenden Runde die zweite und dritte 
Spielrunde nicht für sich entscheiden. 

Durch einigen "casquette" Treffern gab der schusssichere Michi den gegnerischen Kugeln buchstäblich eins auf die Mütze, wodurch die Kugeln der Konkurrenten aber an Ort und Stelle liegen blieben.

In der dritten Spielrunde gewannen Mitch und Felix in einem Doublette gegen die stärkste Mannschaft der PSG München, mit einem 13:11.

Auch Michi fand gegen die PSG zu seiner gewohnten Schussstärke zurück. 
Ute überraschte die Gegner als Pointeur und platzierte eine Kugel nach der anderen an die Zielkugel.
Dennoch hat es in dieser Partie nicht zum Sieg gereicht

Ein ganz großes DANKESCHÖN geht an Michaela und Ingrid, die das komplette Catering organisierten und managten, so waren die Spieler und Gäste allzeit mit Speis und Trank versorgt.
 


Großes Boule-Interesse beim Top Meeting der Leichtathleten

 

Am Samstag, den 14.5. durften wir uns und den Boulesport beim "TOP MEETING" der bayrischen Leichtathleten im Stadion des SV Germering präsentieren.

Mit neuem Outfit, neuer Vereinshütte und 10 sehr gepflegten Bouleplätzen zählen wir ebenfalls zu den "TOP-Vereinen" des Boulesports.

Während die Athleten um Medaillen und Urkunden kämpften, hatten die Besucher die Möglichkeit unter Anleitung von Michi, Trainer und Abteilungsleiter, den Boulesport näher- bzw. kennenzulernen.

"Boule, ja, das kennen wir aus dem Urlaub!"
So waren die Reaktionen vieler Interessenten, die teilweise aus dem Kraftsport, dem Volleyball oder der Herzsportgruppen des SV Germering kamen.
Auch die kleinen Sportler konnten wir mit einer Partie Boule gegen Mama und Papa begeistern.

Wie erwartet konnte bei allen Besuchern die Freude und der Spaß am Boule geweckt werden, so das
ein Wiedersehen auf dem Platz zweifellos stattfinden wird.


Nicht nur München hat auf sie gewartet

Münchner Mesdames zu Gast in Germering

Am Sonntag, den 10 April, durften wir die Damen der Spielgemeinschaft "München Mesdames" bei uns in Germering zu einem Freundschaftsspiel begrüßen.
Die im Jahr 2021 gegründete 1. Bayerische Frauen Spielgemeinschaft für Pètanque, trat mit acht gut gelaunten Spielerinnen gegen uns an.

Unter teilweise schlechten Witterungsverhältnissen wurden sechs Tète-à-Tètes, drei Doubletts und zwei Tripplettes im Turniermodus gespielt. Trotz des wechselhaftem Wetter wurde die ausgelassene Stimmung der rund 25 Spieler auf dem Platz nicht getrübt. 

Auch wenn wir die meisten der Elf gespielten Partien für uns entscheiden konnten, gingen einige Punkte an die Münchnerinnen, die diesen Erfolg mit Freudentänzen auf dem Platz feierten.
Anschließend konnten wir diesen gelungenen Spieltag bei gutem Essen und Trinken in unserem 
Vereins- und Stammresturant "THE GREEK HOUSE" Revue passieren lassen.


Wir bedanken uns bei unseren Gästen, den München Mesdames, für den tollen, 
gemeinsamen Tag und wünschen für den anstehenden BPV-Pokal viel Erfolg.

Dem Versprechen " WIR KOMMEN WIEDER " auf der Mesdamen Webside

(www.mesdames.de )

sehen wir mit großer Freude entgegen.